StartseiteSonderleistungen

Was sind IGeL-Leistungen ?

IGeL steht für „Individuelle GesundheitsLeistungen“ und meint Leistungen, die aus Sicht Ihres behandelnden Arztes empfehlenswert oder erforderlich sind, denen Sie ausdrücklich zustimmen müssen oder die von Ihnen ausdrücklich gewünscht werden, und deren Kosten die Krankenkasse nicht trägt, so dass Sie diese Leistungen selbst bezahlen müssen.

Welche IGeL-Leistungen werden in der Praxis angeboten?

Internistische Diagnostik (Abklärung) und Vorsorge

Ganzkörperuntersuchung

Ultraschallcheck der inneren Organe

Lungenfunktionsprüfung

EKG, Belastungs-EKG

kleiner Intervallcheck zwischen den Gesundheitsuntersuchungen (Untersuchung, EKG, kleines Labor)

großer Intervallcheck ("Manager-Check") bestehend aus Untersuchung, Belastungs-EKG, großer Labor-Check, Sono-Check

Blutentnahme und Beratung in der Praxis bei Fremdlaborleistungen

Gefäß-Check der hirnversorgenden Arterien

Gefäß-Check der Beinarterien

Ultraschalluntersuchung des Herzens



Reisemedizin

Reisemedizin ausführliche Reisemedizinische Beratung

Beratung zur Malariaprophylaxe

Durchführung der notwendigen Schutzimpfungen



Sport

Basissportuntersuchung

Belastungs-EKG

Lungenfunktionsprüfung

Gesundheitsuntersuchung (z.B. spezielle Sportarten)



Atteste und Berichte

Kurzbescheinigung (z.B. zur Vorlage in Schule, Kindergarten, Verein ...)

"normales Attest" (z.B. für Fitness-Studio, Reiserücktritt, Aufnahme in Heim ...)

Formulargutachten (z.B. Reiserücktritt, Unfall)



Wie kann ich diese Leistungen wahrnehmen ?

Im persönlichen Arzt-Patient-Gespräch erfahre ich, welche Leistungen sinnvoll und empfehlenswert sind, auch kann ich ausdrücklich eigene Wünsche äußern.
Anhand einer an der Anmeldung erhältlichen Gebührenliste kann ich mich dann über die mir entstehenden Kosten informieren.
Vor Inanspruchnahme der Leistung wird eine schriftliche Vereinbarung geschlossen.
Am Ende erhalte ich eine detaillierte Rechnung.

Zur Startseite

Impressum